Oberbank Korneuburg

 

Für die neue Filiale der Oberbank in der Stadtgemeinde Korneuburg wurde ein Umbau eines denkmalgeschützten Gebäudes mit Gewölbe und verschiedenen Höhenebenen druchgeführt.
Da das Gebäude sehr langgestreckt ist, wurden zur natürlichen Belichtung Lichthöfe im hinteren Teil eingebaut.

Baujahr

12/2015

Nutzfläche

385 m²

Besonderheit

Das Gewölbe und die verschiedenen Höhenebenen machten den Umbau dieses denkmalgeschützten Gebäudes zu einer besonderen Herausforderung.

Category

Banken, Projektmanagement